Aktuelle Übungen

Übungen

  • 07.11.2017

    Personensuche mit Mitteln der Bergungsgruppen

    Am Dienstagabend war unser Technischer Zug in Kelsterbach gewesen, um eine Personensuche im Wald gemeinsam mit Technisches Hilfswerk Ortsverband Groß-Gerau und mfs Rettungshunde aus Kelsterbach zu üben. Anbei der Beitrag von unseren Kameraden aus Groß-Gerau.mehr

  • Bad Neuenahr-Ahrweiler, 15.09.2017

    Heißer Spätsommer – Großübung der Fachgruppe Führung/ Kommunikation

    Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hangrutsch, Hauseinsturz, Überschwemmung und vermisste Personen nach einem schweren Hagelsturm: Für solche Großschadenslagen werden die Helferinnen und Helfer des THW ausgebildet. Damit ein Einsatz in so großen Dimensionen koordiniert abläuft, muss die Führung der eingesetzten Einheiten reibungslos funktionieren. Das übten die Fachgruppen Führung / …mehr


  • Darmstadt, 25.02.2017

    Samstagsübung in der Lincoln-Siedlung

    Gemeinsam mit zwei Bergungsgruppen vom THW Groß-Gerau und der Jugendgruppe des THW Darmstadt hat am Samstag eine Einsatzübung in der Lincoln Siedlung in Darmstadt stattgefunden.mehr


  • Dillenburg, 28.10.2016

    Übungswochenende des THW Darmstadt

    Am letzten Oktoberwochenende fand die diesjährige Jahresabschlussübung des Ortsverbandes auf dem Übungsgelände in Dillenburg statt. Hierbei wurde einen möglichst realitätsbezogenen und einsatznahen Ablauf durchgeführt. Am Freitagabend bekam unsere Zugführerin den Übungsbefehl. Angefordert wurde ein kompletter Technischer Zug, um die dortigen Einsatzstellen abzuarbeiten.mehr


  • Port-Saint-Louis-du-Rhône, 18.05.2016

    THW trainiert den Ernstfall in Frankreich

    Die Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) trainierte in der vergangenen Woche in Frankreich gemeinsam mit ihren französischen Kollegen den Ernstfall. Auch vier Einsatzkräfte aus dem Ortsverband Darmstadt nahmen an dieser internationalen Übung teil.mehr


  • Darmstadt, 07.05.2016

    Aufbau einer Stromleitungsführung mit der Fachgruppe Elektroversorgung

    Gebrochenen Masten, beschädigte Freileitungen, Ausfall der Stromversorgung – Ein solches Szenario kann durch ein Unwetter erfolgen und ein ganzes Wohngebiet oder andere wichtige Infrastruktur wie zum Beispiel Krankenhäuser betreffen. Um die notwendige Stromversorgung wiederherzustellen, müssen diese Freileitungen wiederhergerichtet beziehungsweise errichtet werden.mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: