Darmstadt, 15.08.2015

Aufbau des Flüchtlingslagers in der Starkenburg-Kaserne

Am vergangenen Samstag, den 15. August 2015, wurde das THW Darmstadt zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr, der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Darmstadt sowie dem Roten Kreuz aus Darmstadt beim Aufbau des Flüchtlingscamps in der Starkenburg-Kaserne alarmiert.

Am Samstagmorgen fand der jährliche Lehrgang zum Thema Technische Hilfeleistung-Bau mit dem Grundlehrgang der Berufs- und Werkfeuerwehren der Region statt. 

Gegen 09:00 Uhr alarmierte die Leitstelle Darmstadt die Einsatzkräfte des THW, um beim Aufbau des Camps für Flüchtlinge mitzuwirken, welches sich auf dem Parkplatz vor der Starkenburg-Kaserne befindet.

Die primäre Aufgabe bestand darin, die Elektroversorgung herzustellen. Ebenso wurde die Beleuchtung für das komplette Camp aufgebaut. Während dem Aufbau berechneten Einsatzkräfte der Fachgruppe Elektroversorgung alles nötige, damit der Betrieb der Stromversorgung des Camps komplikationslos verläuft.

Verschiedene THW Ortsverbände belieferten das Camp schon am morgen mit der nötigen Camp-Ausstattung wie zum Beispiel Zelte und Feldbetten. Auch das THW Pfungstadt wurde zur Unterstützung durch die Leitstelle angefordert.

Insgesamt waren 24 Einsatzkräfte des THW Darmstadt im Einsatz. Gegen 21:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

 

UPDATE vom 20. August 2015

Erneut wurde das THW Darmstadt von der Leitstelle alarmiert. Diesmal wurde durch einige Helfer Beleuchtungsmaterial zur großflächigen Beleuchtung gestellt. Insgesamt verbauten die Helfer mehrere HQI-Scheinwerfer, einige Halogen-Strahler und einen Powermoon®.

Insgesamt waren vier Einsatzkräfte im Einsatz. Die Einsatzbereitschaft wurde gegen 19:30 Uhr wiederhergestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: