Die Fachgruppe Beleuchtung

Der Aufbau des Dachgerüstes
Der Aufbau des Dachgerüstes
Taktisches Zeichen der Fachgruppe Beleuchtung
Taktisches Zeichen der Fachgruppe Beleuchtung

Allgemeines

Die Fachgruppe Beleuchtung (kurz FGr. Bel) leuchtet Einsatz- und Arbeitsstellen des THW und anderer Bedarfsträger großflächig aus. Dabei steht ihr ein breites Spektrum an Beleuchtungsmitteln zur Verfügung, um in jeder Situation die optimale Beleuchtung zu gewährleisten. Mit ihren 9 Helfern kann die Fachgruppe auch große Einsatzstellen schnell ausleuchten und selbstständig auch über längere Zeit betreuen.

Beispielhafte Einsatzszenarien für die Fachgruppe Beleuchtung sind:

  • Großräumiges, horizontales und vertikales Ausleuchten von Einsatzstellen (Flächen und Strecken) zur Sicherstellung der Rettungs- und Bergungsarbeiten und sonstigen Hilfsmaßnahmen
  • Ausleuchten von Arbeits-, Baustellen und Lagerflächen (z.B. für Brückenbau, Instandsetzung, Räumen, Wasserdienst u.a.m.)
  • Ausleuchten von Bereitstellungs-, Sammelräumen und Plätzen
  • Ausleuchten von Einsatzorten im Rahmen der Amtshilfe (BPol, Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Zoll u. a.)

Die Fachgruppe Beleuchtung im THW Darmstadt hat durch ihre spezielle Ausrüstung eine besondere Stärke bei folgenden Aufgaben:

  • Innenausleuchtung von Gebäuden
  • Ausleuchten von großen Strecken (über 600m Länge)
  • Ausleuchten von Stegen, Gerüsten und engen Gängen
  • Blendarmes Ausleuchten von Einsatzstellen

 

Material

Der FGr. Bel in Darmstadt steht ein LKW vom Typ MLW III mit 9 Sitzplätzen und einem Gerüst auf dem Dach des LKW für 16 Leuchten zur Verfügung, auf dem insbesondere Spezialleuchten verladen sind:

  • 16x 160W-Energiesparleuchten (Typ Setolite Aldebaran 1000), mit einer Lichtmenge von etwa 11.000 Lumen (entspricht ca. 500W Halogenstrahler)
  • 3x Powermoon mit einer 1000W-Halogenmetalldampflampe mit einer Lichtmenge von etwa 100.000 Lumen produziert (entspricht ca. 4x 1000W-Halogenstrahler). Diese Leuchten erzeugen durch ihren ballonartigen Schirm ein gleichmäßiges und blendfreies Licht Kreisförmig um den Powermoon.
  • 2x 1000W-Halogenstrahler
  • 5x Stativ mit einer Höhe von 5m
  • Tragbarer 8kVA-Stromerzeuger
  • Ein Satz mit mehreren 16W-Leuchtstoff-Handleuchten (Typ Fluorex 2x8W)
  • Ein Satz mit Leitungsrollern
  • Kabelbrückensatz
  • Verkehrssicherungs- und Absperrmaterial

Zusätzlich greift die Fachgruppe Beleuchtung bei größeren Einsatzszenarien auf das Material der Fachgruppe Elektroversorgung des Ortsverbands zurück. Dieses Material ist größtenteils bereits auf dem LKW mit Ladebordwand der Fachgruppe Elektroversorgung verladen.

Insgesamt steht hierdurch folgendes Material zusätzlich zur Verfügung:

  • 16x 1000W-Halogenstrahler
  • 18x 5m-Stative
  • Über 2000m Verlängerungsleitungen in verschiedenen Größen (bis zu 125A/400V)
  • Mehrere Stromverteiler
  • Kabelbrückensatz
  • Anhängern mit 200kVA-Aggregat
  • LKW mit 100kVA-Aggregat