Fernmeldetrupp

 

Truppführer Führungs- und Kommunikationstrupp
Georg Kruse

Zu den Aufgaben der Führungs- und Kommunikationstrupp gehören das Einrichten und Betreiben einer Führungsstelle (THW-FüSt) für unterschiedlichen Einsatzoptionen in den Bereichen Führung und Lage, Fernmeldezentrale sowie die Versorgung und Unterbringung für die THW-Führungsstelle. Dazu können sie auch andere Führungsstellen, beispielsweise die von Feuerwehren oder Landkreisen, personell und materiell unterstützen. Des Weiteren richten sie satellitengestütze Telekommunikationsverbindungen ein und betreiben sie diese.

 

 

 

 

 

 

Bemerkung: Alle Funktionen sind als geschlechtsneutral (m/w) anzusehen.

Fahrzeuge

Kommt in Kürze

Technische Details und Ausstattung

Kommt in Kürze