Fernmeldetrupp (Fm-Tr)

 

Truppführer Fernmeldetrupp
Stefan Wolff

Die Aufgaben des Fernmeldetrupps sind Telekommunikationsanschlüsse aus Festnetzen abzuholen und zu verlängern. Sie bauen und unterhalten feldmäßige Leitungen für den Telekommunikationseinsatz. Des Weiteren errichten sie ein feldmäßiges Telekommunikationssystem mit dem dazugehörigen Leitungsnetz. Sie unterstützen die Fernmeldezentrale im Fernmeldebetrieb somit den Führungs- und Kommunikationstrupp.

 

 

 

 

 

 

Bemerkung: Alle Funktionen sind als geschlechtsneutral (m/w) anzusehen.

Fernmeldekraftwagen (FmKw)


MAN TGM 13.250

Technische Details und Ausstattung

Kommt in Kürze

Technische Informationen

Länge7,95 m
Höhe3,36 m
Breite2,55 m
Leistung184 kW (250 PS)
Erstzulassung2018
KennzeichenTHW-90836
Besatzung6 + 1
ZugehörigkeitFachgruppe FK / Fm-Tr
FunkrufnameHeros Darmstadt 16/13
AusbauFreytag

Beladung

  • Feldmäßiges Kommunikationssystem AWITEL
  • Feldmäßiges Kommunikationssystem OB (10er-Vermittlung, 10 Feldfernsprecher FF54)
  • Feldkabel (800 m / Trommel) (1 Aderpaar)
  • Feldfernkabel (400 m / Trommel) (2  Aderpaare)
  • Anschlusskabel (250 m / Trommel) (10 Aderpaare)
  • Material  für Feldkabelbau