Darmstadt, 25.03.2018

Zu Besuch bei der Berufsfeuerwehr Darmstadt

"Über den Tellerrand schauen" - Nach diesem Motto war die THW-Jugend Darmstadt gestern, den 24. März 2018, zu Gast bei der Berufsfeuerwehr Darmstadt gewesen und konnten die gesamte Wache sowie die Leitstelle besichtigen.

Dabei haben die Junghelferinnen und -helfer direkt miterleben können, wie die Berufsfeuerwehrfrauen und -männer alarmiert werden. Denn während der Besichtigung bei der Leitstelle, in der alle Notrufe eingehen, musste die Führung kurz unterbrochen werden: Da die Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen wurde. Die Jugendlichen durften auch einen Blick in die Ruheräume werfen und haben sich die Fahrzeughallen, wo die Einsatzfahrzeugen bereitstehen, genau angeschaut.

Bei einem Blick in die Atemschutzübungsstrecke ergab sich direkt eine Aufgabe für die Junghelferinnen und Junghelfer: Es galt eine verunglückte Person aus einem Übungsraum zu retten. Die kleine Rettungsaufgabe haben sie erfolgreich gemeistert.

Anschließend wurde die Räumlichkeiten der Atemschutzwerkstatt angeschaut um zu sehen, wo die Geräte im Anschluss gereinigt und getestet werden. 

Zum Abschluss durften die Jugendlichen in Kleingruppen den denkmalgeschützten Feuerwehrturm erkunden und die Aussicht über Darmstadt genießen.

Wir, die THW-Jugend, danken der Wachabteilung C für diese tolle Führung. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: