09.06.2017

Pfingstzeltlager der THW-Jugend

Das Pfingstwochenende, vom 3. bis zum 5. Juni 2017, verbrachte die Jugendgruppe des Ortsverbandes Darmstadt gemeinsam mit der Jugendgruppe des Ortverbandes Heppenheim auf dem Übungsgelände in Arheilgen. Auf dem Gelände wurde am Wochenende geübt und ausgebildet. Ein Ausflug durfte auch nicht fehlen.

 

Auf dem Arheilger Übungsgelände bauten die insgesamt 26 Jugendlichen mit ihren sechs Betreuern am Freitagnachmittag zunächst ihr Camp auf. Nachdem sie dann ihre freie Zeit auf dem Gelände genießen konnten, ging es um 22:00 Uhr gleich mit einer gemeinsamen Nachtübung los: Durch eine Gasexplosion auf einem Gelände wurden sieben Personen vermisst. Diese mussten die Junghelferinnen und Junghelfer suchen und retten. Bewältigt haben sie diese Übung mit verschiedenen Rettungsmethoden. Dabei mussten sie auch einen tonnenschweren Übungsturm mittels Hebekissen anheben, um eine verletzte Person zu befreien. Die Junghelferinnen und Junghelfer konnten alle verletzten Personen finden und in Sicherheit bringen.

Den Samstag verbrachten die Jugendlichen außerhalb des Übungsgeländes. Ein gemeinsamer Ausflug zum Hoherodskopf im Vogelsberg stand an. Die Jugendlichen konnten sich im Kletterwald, beim Minigolf und auf der Sommerrodelbahn austoben. Danach ging es noch in ein Schwimmbad. Den Abend ließen sie mit Lagerfeuer und Stockbrot abklingeln.

Eine gemeinsame Ausbildung mit der Fachgruppe Führung und Kommunikation des Ortsverbandes Darmstadt wurde mit den Junghelferinnen und Junghelfer am Pfingstsonntag durchgeführt. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit einen Einblick über die Aufgaben und Tätigkeiten dieser Fachgruppe zu bekommen. Sie mussten den Führungs- und Lageanhänger aufbauen sowie einrichten, Feldkabel über Straßen verlegen und eine Vermittlung errichten. Als alles aufgebaut war, konnten die Jugendlichen auch das Funken üben.

Am letzten Tag hieß es wieder Camp-Abbau und Rückfahrt zur Unterkunft. Dort reinigten sie noch die Fahrzeuge und räumten alles auf, was sie über das Wochenende gebraucht haben.

Die Jugendlichen blicken auf ein erlebnis- und lehrreiches Pfingstwochenende zurück.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: