Darmstadt, 22.05.2014

Helfer des Ortsverbandes Darmstadt durch Präsidenten geehrt

THW-Präsident Albrecht Broemme zeichnete am Donnerstag zwei verdiente Helfer des Ortsverbandes Darmstadt mit dem Ehrenabzeichen des Präsidenten aus. Hiermit wird deren herausragendes persönliches Engagement um das THW gewürdigt.

Der vor kurzem 79 Jahre alt gewordene Friedrich Kuchs und Herbert Hunsinger (78) wurden im Rahmen einer Feierstunde für ihre lange ehrenamtliche Karriere in der Einsatzorganisation geehrt. Hunsinger begann seine Laufbahn im Jahre 1952, Kuchs kam 1970 nach. Im In- und Ausland erlebten beide bei zahlreichen Einsätzen viel.

Der heutige Präsident der Bundesanstalt begann seine THW-Karriere als ehrenamtlicher Helfer auch im Ortsverband Darmstadt. Zu Zeiten der allgemeinen Wehrpflicht verrichtete er im Technischen Hilfswerk seinen Wehrersatzdienst und lernte damals die Ausgezeichneten als Kameraden kennen. So erinnerte man sich im gemeinsamen Gespräch in gemütlicher Runde beispielsweise an die Hilfstransporte in die ehemaligen Sowjetrepubliken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: